finAPI GiroIdent: Identitätsprüfung über das Online-Banking zur Abgabe der Steuererklärung mit WISO Steuer

Immer mehr Bürger erledigen ihre Steuererklärung online, zum Beispiel mit einer praktischen Software wie WISO Steuer. Mit der cleveren App unseres Partners Buhl Data Service GmbH reduziert sich der Aufwand auf ein Minimum. Dazu gibt‘s wertvolle Tipps zum Steuern sparen. Auch die Abgabe der Steuererklärung erfolgt mit WISO Steuer besonders bequem – komplett online, ohne Papier. Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass der Nutzer sich einmalig bei Buhl ausweist.

Dank der neuen Kooperation zwischen finAPI und Buhl ist diese Identifizierung mit finAPI GiroIdent jetzt sicher und mit wenigen Klicks über das Online-Banking möglich. finAPI unterstützt dabei über 99 Prozent aller deutschen Banken und steht deshalb praktisch jedem Kunden mit Online-Banking-Zugang zur Verfügung.

Online wird immer populärer – Komprimierte Steuerklärung ab 2022 nicht mehr möglich

Bislang erlaubte das Finanzamt die Übermittlung der Erklärung auf drei Arten: in Papierform, digital mit elektronischer Unterschrift oder als Kombination aus digitaler Übertragung und Ausdruck. Diese dritte Möglichkeit, bei der ein Versand ohne elektronische Unterschrift erfolgt und eine sogenannte „komprimierte Steuererklärung“ ausgedruckt und dann unterschrieben per Post an das Finanzamt geschickt wird, entfällt ab dem Steuerjahr 2021.

Steuerzahler müssen sich identifizieren, um elektronisch abzugeben

Um die Steuererklärung online mit ELSTER abgeben zu können, verlangt das Finanzamt eine digitale Unterschrift und bietet dazu die Möglichkeit, ein Zertifikat zu verwenden. Das mehrstufige Verfahren ist jedoch komplex: Die Freischaltung des Zertifikats dauert einige Tage, da zunächst ein Aktivierungscode per Post an die aktuelle Meldeadresse verschickt wird. Außerdem ist die Laufzeit des Zertifikats begrenzt. Es muss also regelmäßig erneuert werden.

Online-Banking-Nutzer können sich mit finAPI GiroIdent einfach, sicher und schnell identifizieren

Nutzer von WISO Steuer haben es einfacher. Auf Wunsch versendet Buhl die Steuererklärung mit einem eigenen ELSTER-Zertifikat. Dazu muss der Nutzer Buhl mit der Abgabe beauftragen und sich dabei einmalig ausweisen. Per finAPI GiroIdent ist das jetzt in Sekunden erledigt, ganz einfach über das Bankkonto. Dazu loggt sich der Nutzer auf einer gesicherten Seite von finAPI in sein Online-Banking ein. finAPI gleicht die angegebenen Daten des Nutzers mit dem Namen, Geburtsdatum und Anschrift des Kontoinhabers ab. Stimmen die Daten überein, erfolgt direkt die Identifizierung und die digitale Abgabe beim Finanzamt über ELSTER ist dauerhaft in WISO Steuer freigeschaltet.

„Mit finAPI GiroIdent ist es für unsere Kunden jetzt noch einfacher, die Vorteile der digitalen Steuererklärung mit WISO Steuer zu nutzen. Praktisch jeder Kunde, der Online-Banking nutzt, kann sich mit finAPI ausweisen. Wir haben finAPI GiroIdent im Februar in der Browser-Anwendung von WISO Steuer ergänzt. Das Verfahren wird von unseren Kunden sehr gut angenommen und funktioniert zuverlässig. Im nächsten Schritt werden wir finAPI GiroIdent auch in die anderen Anwendungen von WISO Steuer integrieren.“
Peter Schmitz
Geschäftsführer des Steuer-Segments bei Buhl
„Wir sind stolz darauf, mit finAPI GiroIdent den WISO-Nutzern eine neue bequeme und sichere Methode zur Identifizierung über das Online-Banking zu ermöglichen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und starke Partnerschaft mit Buhl.“
Dr. Florian Haagen
CEO und Co-Founder von finAPI

Über Buhl

Buhl Data Service mit Hauptsitz in Neunkirchen im Siegerland entwickelt und vermarktet innovative Apps und Services für Browser, Smartphone, Tablet, PC und Mac. Das inhabergeführte Unternehmen ist Deutschlands größter konzernunabhängiger Softwarehersteller mit über 500 Mitarbeitern.

Mit der vielfach ausgezeichneten WISO Steuer-Software ist Buhl Markt- und Innovationsführer für die digitale Steuererklärung in Deutschland. Jedes Jahr werden mehrere Millionen Steuererklärungen mit den Software-Lösungen von Buhl bei den Finanzämtern abgegeben. www.buhl.de

Sie haben Fragen zur Identifizierung mit finAPI GiroIdent?

Mit finAPI GiroIdent  können Sie Kunden und Geschäftspartner einfach, schnell und sicher über das Bankkonto identifizieren. Die Auswahl des passenden Produktes richtet sich nach dem jeweiligen Anwendungsfall Ihres Unternehmens. Möglich sind die Überprüfung des Namens, des Alters, der Anschrift oder auch die vollständige KYC-Prüfung gemäß Geldwäschegesetz (GwG). Weitere Informationen zu den unterschiedlichen GiroIdent Produkten finden Sie auf den Produktseiten.