Finanzplanung und Kreditprüfung per Kontoanalyse

Puls setzt beim Finanztool für den Mittelstand auf finAPI als Partner

Als Unternehmer ist es enorm wichtig, einen guten und vor allem aktuellen Überblick über die finanzielle Lage seines Unternehmens zu haben. Buchhaltungssysteme geben dabei in der Regel nur den Status quo wieder, ermöglichen aber kaum eine vorausschauende Planung über die Liquidität in den kommenden Wochen oder gar Monaten. Genau dieser Herausforderung stellten sich die Gründer von Puls und haben deshalb ein Tool speziell für den Mittelstand entwickelt, das bei der Cashflow- und Liquiditätsplanung unterstützt. Und sollte ein Unternehmen in einen Liquiditätsengpass geraten, kann über das Tool direkt eine Kreditprüfung für schnelle unbürokratische Sofortkredite erfolgen.

Anbindung von Firmenkonten per finAPI Bankschnittstelle

Basis für Finanzplanung, Liquiditätsanalyse und Kreditprüfung ist die Anbindung der Bankkonten über die finAPI Schnittstelle. finAPI verfügt über eine Bankenabdeckung von über 99 % in Deutschland und ist damit praktisch für den gesamten deutschen Mittelstand und alle Puls-Nutzer verfügbar. Kunden können alle ihre Konten mit Puls verbinden, um einen Gesamtsaldo und damit den perfekten Überblick zu erhalten. Zusammen mit anstehenden Planungen ermöglicht das Tool die Prognostizierung der Finanzen für die Zukunft. Je nach prognostiziertem Saldo können Sie frühzeitig Maßnahmen planen, um Schwierigkeiten zu vermeiden oder Chancen für Investitionen zu ergreifen.

Kreditlimit über Konto prüfen und direkt online beantragen

Durch die Anbindung der Firmenkonten können Nutzer direkt erfahren, wie hoch die mögliche Kreditlinie für ihr Unternehmen ist. Puls berechnet auf Basis verschiedener Finanzdaten und des Cashflows des angebundenen Kontos das verfügbare Kreditlimit. Unternehmen können den Kredit direkt online beantragen – lediglich die Vertragsunterschrift muss noch auf dem Papier erfolgen. Die vorgeschriebene Identifikation gemäß Geldwäschegesetz erfolgt heute per VideoIdent – Zukünftig ist aber auch hierfür eine noch schnellere, nutzerfreundlichere reine Online-Lösung für KYC Checks im Gespräch.

Zahlungen per Online-Überweisung über die finAPI Bankschnittstelle

Gehälter, Rechnungen oder auch Steuerzahlungen können über die App ganz einfach direkt vom angebundenen Konto auf das Konto des Zahlungsempfängers überweisen werden. Auch das funktioniert über finAPI. Ausgaben für die Zukunft können als Terminüberweisung geplant werden. Auch Echtzeitüberweisungen oder Daueraufträge sind über finAPI möglich. Das spart Zeit und Aufwand.

Zur Erbringung dieser Dienste verfügt finAPI über eine offizielle Erlaubnis, denn finAPI ist von der BaFin als Kontoinformationsdienst und Zahlungsauslösedienst lizenziert.

Über Montold / Puls Project

Puls Project ist ein modernes Treasury-System. Dank des privaten Montold Fonds können Sofortfinanzierungen von bis zu 100.000 Euro schnell realisiert werden – bei Bedarf können Kredite innerhalb von 2 Stunden zur Verfügung gestellt werden. Es sind keine Dokumente erforderlich, um einen stets verfügbaren Kreditrahmen zu erhalten.

Puls Project gibt einen aktuellen Überblick über die finanzielle Lage des Unternehmens und zeigt auf, wo Cashflow-Lücken entstehen könnten oder ob der Zeitpunkt für eine Geschäftserweiterung günstig ist, und bietet darüber hinaus auch direkt und unkompliziert eine Finanzierungsmöglichkeit dafür an. www.pulsproject.de

Haben Sie Fragen zur Bankschnittstelle oder zur Kontoanalyse für Kreditprüfungen? Schreiben Sie uns.

Informationen zur smarten Kontoanalyse mit finAPI finden Sie in unserem Data Intelligence Modul. finAPI unterstützt Sie mit einer treffsicheren Kategorisierung von Kontodaten, verschiedenen Cashflow– und Risikoanalysen sowie der Vertragserkennung, z.B. zur Erkennung von Versicherungs- und Kreditverträgen. Weitere Infos finden Sie im Bereich Data Intelligence.

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus. Unsere Datenschutzhinweise können Sie hier einsehen