finAPI Access Add-on Pay

Die Lösung für schnelle und sichere SEPA Überweisung via XS2A

Kontaktieren Sie uns
Jetzt testen

Höchste Sicherheitsstandards

Für Bankenumfeld entwickelt

Ausgereifte Technologie

Einfache Integration

finAPI® Access Add-on Pay

Leistungsbeschreibung für das Add-on „Pay“ des Softwareprodukts finAPI® Access.

finAPI ist ein von der BaFin nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) gemäß Payment Services Directive (PSD2) lizenziertes Zahlungsinstitut, damit ist finAPI als Third Party Provider (TPP) in der EU zugelassen und hat als Payment Initiation Service Provider (PISP) die Erlaubnis, Zahlungsauslösedienste (ZAD) anzubieten. Durch dieses „Open Banking“ können Kunden beim Einkauf im Internet Zahlungsauslösedienste (ZAD) beauftragen.

Mit finAPI® Access Add-on Pay bieten wir SEPA Einzel- und Sammelüberweisungen via der PSD2 konformen XS2A (Access to Account) Schnittstellen an.

Vorteile:

Sofortige Überweisung: Sie erhalten direkt eine Rückmeldung über die Initiierung des Transfers.
Geringes Ausfallrisiko: Mit finAPI® Access Add-on Pay werden Überweisungen sicher initiiert. Das Ausfallrisiko ist äußerst gering.
Komfort: Für die Kunden bedeutet Open Banking mehr Komfort und ein besseres Kundenerlebnis beim Zahlungsverkehr.
Sicherheit: Mehr Sicherheit durch starke Kundenauthentifizierung (SCA) für Kunden, Banken und Fintechs.

Für unsere finAPI-Kunden ohne Regulator-PSD2-Lizenz bieten wir zur Eingabe der Zugangsdaten im Online-Banking das finAPI-PSD2-Webform an, womit sie die Mindestanforderungen ganz einfach erfüllen können.

Für Kunden mit eigener Bafin Lizenz bieten wir finAPI® als SaaS (Software as a Service)-Produkt an. Sie können die finAPI® beliebig nach Ihren Anforderungen integrieren und kundenspezifische Frontends erstellen. FinAPI® wird als White Label Solution im Hintergrund stehen und die Unterstützung leisten.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie sind Privat- oder Firmenkunde und nutzen ein Produkt von finAPI in einer Anwendung eines anderen Dienstleisters? Leider ist finAPI nicht berechtigt, auf Daten von Anwendern direkt zuzugreifen, und wir benötigen für die weitere Bearbeitung eine finAPI-Kunden-ID, die uns nur Ihr Dienstleister direkt übermitteln kann. Bitte wenden Sie sich daher bei individuellen Fragen direkt an Ihren Dienstleister oder Anbieter der von Ihnen verwendeten Anwendung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sie sind bereits Kunde oder testen zurzeit unsere Produkte und benötigen technischen Support oder Unterstützung von einem unserer Softwarespezialisten? Im finAPI Developer Portal können Sie Ihre Anfrage direkt beim Support Team einreichen.


Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus und akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.