Schnelle und vor allem sichere Entscheidungen bei Krediten

Mit unserer digitalen Kreditstrecke meistert Ihr Kreditinstitut souverän alle Anfragen zu Zuschüssen und Förderkrediten.

Kontaktieren Sie uns

Schnelle Antragsprozesse

Sichere Prüfung

Einfache Einbindung

Ausgereifte Technologie

Schnelle Hilfe und Kreditvergabe

Die Corona-Pandemie bedroht die Existenz von zahlreichen kleinen Unternehmen, Selbständigen und Start-ups. Daher unterstützt die Bundesregierung mit Zuschüssen und Förderkrediten. Und mit unserer digitalen Lösung unterstützen wir Banken bei der schnellen und sicheren Vergabe von Soforthilfen mit einer integrierten Lösung, die Plausibilitätsprüfung der Anträge automatisiert, schnell und sicher zu erfüllen sowie gleichzeitig Betrug zu verhindern. Gleichzeitig bieten wir eine Lösung zur digitalen Kontrolle und Nachbearbeitung bereits genehmigter Kredite bei Hinweisen auf Betrug.

Das beinhaltet unsere Lösung

Von Antragstrecke bis KYC via API bis zum Erstellen der Formulare liefern SCHUFA, Clarilab und finAPI eine komplette Lösung mit der KYCnow-Plattform. Dazu zählen die Erstellung einer vollständigen Akte inklusive ausführlicher SCHUFA-Bonitätsauskünfte, sowie die KYC-Parameter für alle angefragten Unternehmen. Den Plausibilitätscheck inklusive Verifikation der Identität durch eine intelligente Kontoanalyse via unserer KYC-Lösungen finAPI® GiroIdent können wir in Echtzeit für Sie bereitstellen.

Vorteile auf einen Blick

Nutzerfreundlich – Hohe Akzeptanz beim Anwender
Kurzfristig verfügbar – Schnelle Integration
Digital – Prozesse in Echt-Zeit
Effizient – Reduzierung des manuellen Aufwands
Sicher – Verhinderung von Betrug (Fraud Prevention)
Flexibel einsetzbar – Prüfung auch von bereits genehmigten Krediten
Bewährt – Umfangreiche Erfahrung bei Sofortkrediten

Infos zu GiroIdent

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie sind Privat- oder Firmenkunde und nutzen ein Produkt von finAPI in einer Anwendung eines anderen Dienstleisters? Leider ist finAPI nicht berechtigt, auf Daten von Anwendern direkt zuzugreifen, und wir benötigen für die weitere Bearbeitung eine finAPI-Kunden-ID, die uns nur Ihr Dienstleister direkt übermitteln kann. Bitte wenden Sie sich daher bei individuellen Fragen direkt an Ihren Dienstleister oder Anbieter der von Ihnen verwendeten Anwendung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sie sind bereits Kunde oder testen zurzeit unsere Produkte und benötigen technischen Support oder Unterstützung von einem unserer Softwarespezialisten? Im finAPI Developer Portal können Sie Ihre Anfrage direkt beim Support Team einreichen.


Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus und akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.