Reduzieren Sie Verwaltungsaufwände durch automatisierte Prozesse in der Buchhaltung

Intelligente Banking-API zur Kontoanbindung für einen automatisierten Kontoabgleich in Ihrer ERP-Anwendung

Beratung anfordern
Jetzt testen

Aufwände senken

Kosten sparen

Umfassende REST-API

Schnelle Implementierung

Sie wollen Ihre Buchhaltung einfacher, schneller & effizienter machen?

Viele Buchhaltungssysteme oder ERP-Anwendungen profitieren von einer Anbindung an das Banksystem. Mit unserer Open Banking Software können Sie mit wenig Aufwand nahezu alle deutschen und österreichischen Banken in Ihre Buchhaltungssoftware oder ERP-Systeme integrieren. Dank eines automatisierten Zahlungsabgleichs haben Sie Einnahmen und Ausgaben sicher im Blick. Zahlungen an Kreditoren oder Gehaltszahlungen an Mitarbeiter lassen sich durch Sammelüberweisungen viel einfacher und schneller Durchführen. Rechnungen von Kunden können per Lastschrift eingezogen werden. Auch wiederkehrende Zahlungen für Abos oder Mitgliedsbeiträge sind kein Problem. So reduzieren Sie ganz einfach Verwaltungsaufwände in der Buchhaltung durch automatisierte Prozesse. Die Arbeit erfolgt deutlich effizienter und Sie können die eingesparte Zeit für andere wichtige Aufgaben nutzen.

  • Anbindung von nahezu allen Banken Deutschlands und Österreichs

  • SEPA Überweisungen und Sammelüberweisungen

  • SEPA Lastschriften und Sammellastschriften

  • Umfangreiche Kontoanalysen zur Prozessoptimierung

  • Nutzung unserer PSD2 Lizenz as a Service

Produktdetails

Erfolgreiches Praxisbeispiel: Use Case mit cloudworx

Auf Basis von finAPI Access, der XS2A Schnittelle zur Anbindung von Konten, haben wir bereits zahlreiche Kunden bei der Optimierung der internen Prozesse in der Buchhaltung unterstützt.

Ein echtes Beispiel aus der Praxis ist unser Kunde cloudworx, der es geschafft hat, mit einer neu entwickelten Salesforce Implementierung, manuelle Aufwände im Zahlungs- und Forderungsmanagement in der Buchhaltung um 90 % zu senken. Erfahren Sie mehr in der Erfolgsstory.

Erfolgsstory lesen

finAPI macht’s möglich: API-Schnittstelle erleichtert Buchhaltung

Die Einbindung von finAPI in Ihre Systeme funktioniert einfach und reibungslos. Abläufe in der Verwaltung werden sofort optimiert und Sie sparen Kosten und wertvolle Zeit in der Buchhaltung beim Zahlungs- und Forderungsmanagement.

So funktioniert die Anbindung von finAPI

Es gibt verschiedene Möglichkeiten finAPI einzubinden. Für die meisten ERP-Software Anbieter kommt unser SaaS-Produkt (Software as a Service) infrage. Dabei übernehmen wir das Hosting in unserem Rechenzentrum. Sie können ohne größeren Aufwand, über unsere API, die benötigten Daten abrufen. Das SaaS-Betriebskonzept bietet viele Vorteile.

  • Einfachste Einbindung in kürzester Zeit

  • Einsparung von Zeit und Kosten

  • Attraktive Preise auf Basis der tatsächlichen Nutzung

Für Finanzdienstleister

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie sind Privat- oder Firmenkunde und nutzen ein Produkt von finAPI in einer Anwendung eines anderen Dienstleisters? Leider ist finAPI nicht berechtigt, auf Daten von Anwendern direkt zuzugreifen, und wir benötigen für die weitere Bearbeitung eine finAPI-Kunden-ID, die uns nur Ihr Dienstleister direkt übermitteln kann. Bitte wenden Sie sich daher bei individuellen Fragen direkt an Ihren Dienstleister oder Anbieter der von Ihnen verwendeten Anwendung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sie sind bereits Kunde oder testen zurzeit unsere Produkte und benötigen technischen Support oder Unterstützung von einem unserer Softwarespezialisten? Im finAPI Developer Portal können Sie Ihre Anfrage direkt beim Support Team einreichen.


Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus. Unsere Datenschutzhinweise können Sie hier einsehen